"Von der Weisheit der Gruppe lernen"

Das Paartraining: Lebendige Liebe

Unser Paartraining ist ein geschützter Raum des Wachstums und der Heilung. Hier haben Sie die Möglichkeit, Verbindendes und Trennendes gemeinsam zu betrachten. Sie lernen, sowohl die eigenen Verhaltensmuster, als auch die Ihres Partners zu verstehen. Mit diesem Verständnis füreinander wird es möglich, Schritt für Schritt eine erfüllende und lebendige Liebeskultur zu entwickeln.

Das Paartraining findet an vier Wochenenden (jeweils Samstags von 10:00 bis 20:00 und Sonntags von 10:00 bis 18:00 Uhr) statt.

Die Wochenenden bestehen aus einer abwechlungsreichen Mischung aus erlebnisorientierten und kreativen Übungen, Gespräch und Austausch, paartherapeutischen Tiefenarbeiten sowie informativen Inputs.


Die heilende Erfahrung der Paargruppe

Die Gruppe unterstützt das einzelne Paar, Konflikte zu bearbeiten, in eine neue Form des Dialogs zu treten und Antworten auf die Fragen zu finden:
Warum sind wir einander begegnet?
Was können wir voneinander lernen?
Wie können wir unsere Liebe gestalten?
Mit Ihren Antworten können Sie Ihr Liebesglück beleben und gestärkt zu neuen Ufern aufbrechen.

Im Austausch und in der Begegnung mit anderen Liebenden und Streitenden werden die Paare gespiegelt und gewinnen so neue Erkentnisse für die eigene Beziehungsdynamik. Der schützende Rahmen der Gruppe ermöglicht die Äußerung von Empfindungen, die im Paaralltag so nicht gezeigt werden.

Aufbau des Paartrainings

Das Paartraining besteht aus vier Abschnitten, die aufeinander aufbauen. Jeder Abschnitt behandelt ein essentielles Paarthema:

1. Teil: Die verletzten Kinder behutsam bergen
2. Teil: Die Stärken der Beziehung stärken
3. Teil: Die Sprache der Liebe lernen
4. Teil: Sinn und Sinnlichkeit entwickeln

In allen Abschnitten haben Sie die Möglichkeit, Ihre individuellen Themen, Fragen und Probleme einzubringen und zu bearbeiten.

Zwischen den Abschnitten erfährt jedes Paar Unterstützung in der selbstorganisierten Kleingruppe.

Zusätzlich ist für jedes Paar eine 90 minütige Sitzung von Paar zu Paar im Preis des Trainings enthalten.

Unsere gemeinsame Reise

Im ersten Teil reisen wir in die Welt unserer Kindheit, zu dem kleinen Kind in uns, zu seinen Verletzungen und zu seinem Schmerz ebenso wie zu seinen Stärken und Freuden. Gemeinsam erforschen wir die Entstehungsgeschichte unserer Beziehungsmuster und unterstützen uns gegenseitig darin, überholte Schutzmechanismen abzulegen.

Nach der Aussöhnung mit den abgelehnten Teilen unserer Persönlichkeit, wenden wir uns im zweiten Teil, unseren persönlichen Stärken und den Stärken unserer Beziehung zu. Wir lernen unseren Partner mit neuen, wertschätzenden Augen zu betrachten.

Mit gestärktem gegenseitigen Vertrauen aus den ersten Abschnitten erfahren wir im dritten Teil die Wichtigkeit des Sich-Offenbarens und des Sich-Aufeinander-Beziehens. Wir proben neue Formen der Kommunikation und entwickeln eine facettenreiche Sprache für den Ausdruck unserer Gefühle und unserer Liebe.

Schließlich beleben und bereichern wir im vierten Abschnitt unsere Sinnlichkeit und entwickeln gemeinsame Visionen, die der Beziehung einen tieferen Sinn geben. Selbstfürsorge und Partnerfürsorge werden in Balance gebracht, damit wir das Optimum aus uns und unserem Partner herauslieben können.

Methoden

Wir arbeiten mit verschiedenen Methoden, die wir im Laufe unseres Lebens kennengerlernt haben, in denen wir ausgebildet wurden und die wir am eigenen Leib erfahren haben.

In den verschiedenen Abschnitten arbeiten wir u.a. mit:
  o Offenem Austausch von Erfahrungen, Problemen und Fragen zu dem jeweiligen Thema
  o Tanz, Bewegung und Begegnung
  o Körper- und Atemübungen
  o Ausdruck mit Körper und Stimme
  o Achtsamkeits- und Präsenzübungen
  o Phantasiereisen, Meditation und Stille
  o Künstlerischem Gestalten (Malen, Schreiben, Arbeiten mit Ton, Erstellen einer Collage)
  o Heilritualen, Experimenten, Übungen, Familienstellen, Forumsarbeit
  o Hilfreiche Informationen zur Psychologie der Liebe

In jedem Abschnitt erhalten Sie zusätzlich „geistige Nahrung“ in Form von Buchempfehlungen und (freiwilligen) Hausaufgaben. Diese ermöglichen Ihnen, sich noch tiefer mit dem Thema auseinanderzusetzen und intensiver miteinander weiter zu forschen. Diese Mitarbeit ist die effektivste Form von Paartherapie.

Über uns

Sabine Groth:
Lehrerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autorin, Paartherapeutin
  o Geboren 1966 in Berlin
  o Mutter von zwei Kindern
  o Ausbildungen in Paartherapie, Körperpsychotherapie, NLP, Hypnose, Tantra,
     gewaltfreier Kommunikation
  o Leiterin von Frauenjahrestrainings

Peter Liebig:
Kunstschmied, Ingenieur, Heilpraktiker für Psychotherapie, Paartherapeut
  o Geboren 1964 in Berlin
  o Vater von zwei Kindern
  o Ausbildungen in Paartherapie, Reiki, Massage, Tantra
  o Phoenixzeit-Ritualleiter

Wir sind seit 2010 ein Paar, seit 2016 verheiratet und leben in Berlin in Patchworkfamilie mit zusammen vier Kindern (davon zwei schon außer Haus).

Organisatorisches

Zeiten:
Das neue Paartraining beginnt am 07.11.2020 und besteht aus vier Wochenenden:
1. Abschnitt: 07.-08.11.2020
2. Abschnitt: 09.-10.01.2021
3. Abschnitt: 06.-07.02.2021
4. Abschnitt: 13.-14.03.2021
Jeweils Samstags von 10:00 bis 20:00
und Sonntags von 10:00 bis 18:00 Uhr
Anmeldungen zum neuen Paartraining sind ab sofort möglich!
Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Preise:

Bei Gesamtzahlung bis eine Woche vor Seminarbeginn: 1590 Euro pro Paar.
Bei Ratenzahlung: 4 x 420 Euro pro Paar bis jeweils eine Woche vor Beginn des jeweiligen Abschnitts.

Nach Eingang der Anmeldung, Überweisung der Trainingsgebühr (bzw. der ersten Rate) und Bestätigung durch uns ist Ihr Platz sicher.

Info- und Erfahrungsabende

Bei den Info- und Erfahrungsabenden besteht die Gelegenheit, einen ersten Eindruck von dem Paartraining zu erhalten und Fragen zu stellen.
Termine:
14.10.2020 von 19.00 - 21.30 Uhr

Kosten: 20,- Euro pro Paar

Eine Voranmeldung per E-Mail oder telefonisch ist erwünscht.

Sollte eine Teilnahme an den Infoabenden nicht möglich sein, vereinbaren wir ein persönliches Informationsgespräch.

Infoveranstaltung für Paar- und Frauentraining am 10.05.2020 um 15:00 beim Tag der offenen Tür in der Coaching Etage(Akazienstraße 28)

Information und Anmeldung unter:
Tel.: 0159 01 46 28 15
E-Mail: contact@sabine-groth.com

Ort:
Grunewaldstr. 10, 12165 Berlin (Nähe U+S-Rathaus Steglitz)